Bahnhofstr
Borchenerstr
Der Kolk
Ferdinandstr
Frankfurter Weg
Fuerstenbergstr
Gruener Weg
Imadstr
Kaiser-Karls-Bad
Lutherschule
Paderstrasse
Rathenaustr
Riemekestr
Schulstrasse
Sonstiges
Theodorstr
Westernstr-tor
      Bunter-Alltag um 72
      Drewes
      Ein Baum fehlt jetzt
      KFz am Kreis
      Kaufhalle
      Kaufhof - BarCelona
      Kaufhof1952
      Kaufhof1953
      Kaufhof1954
      Kuester
      Schnapstor
      Spaziergang1951
      Weihnachtsbeleuchtung
      der alte Kaufhof I
      der alte Kaufhof II
      der alte Kaufhof III
      der alte Kaufhof IV
      zum Markt
      der alte Kaufhof V
      Kaufhof1956
      Kaufhof1956-1
      Kaufhof1953-1
      Kaufhof1955
      Krippe Herz Jesu Kindergarten
      Westerntor zum Rathaus
      Hunstig
      Hinweis
      Kaufhof1954-1
      Kaufhof1955-1
      Kaufhof1954-2
      Kaufhof1957-1
      Kaufhof1958-2
      Kaufhof1958-1
      Kaufhof1953-2
      Kaufhof1954-3
      Kaufhof1957-2

Wollmarktstrasse
Rathausplatz
Zuletzt

"Kaufhaus Schwab"

( neu 16.01.18 und erweitert am 20.11.19)

 

1954 gründete Friedrich Schwab den Schwab-Versand Hanau.

Die Kommanditgesellschaft wurde Mitte der 60iger Jahre zu einem der vier bedeutendsten Versandhäuser.

Der Versuch, eine Warenhauskette aufzubauen, blieb dagegen glücklos und überforderte die finanziellen Mittel des Unternehmens.

Im Jahre 1969 zog sich Friedrich Schwab gegen eine Abfindung von 9 Millionen DM ganz aus dem Unternehmen zurück.

Heute ist die Schwab-Versand GmbH ein Unternehmen der Otto Gruppe

Seit 2009 arbeiten aktuell rund 1000 Mitarbeiter an den Standorten in Hanau und Langenselbold.

 

 

Schon seit Anfang fünziger hat Schwab am Rathausplatz 9 sein erstes Warenhaus in Paderborn.

Fotomontage von einer Ansichtkarte

 

 

 

1963 hatte sich eine Sibirische Kälte, die von starkem Schneefall begleitet war, über ganz Deutschland ausgebreitet. Es wurden über -20 Grad gemessen.

Im Januar kam es bei eisigem Ostwind zu starken Schneeverwehungen, die dem Strassenverkehr schwer zu schaffen machten.

Ob diese Aufnahme 1963 entstand, ist nicht ganz sicher!

Eine Aussenwerbung von Schwab Warenhaus ist angebracht.

Fotofund von Bernhard Ihmenkamp, Danke schön

 

 

Das Schwab Warenhaus ist Anfang der sechziger Jahre in die Geschäftsräume vom Kaufhof eingezogen.

(Seitlich am Gebäude gut erkennbar)

Ansichtskarte

 

 

Das Warenhaus hat 1966 (Europaumzug) noch seine markante Schwab-Werbung

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

1971/72 hab ich in den unteren Kellerräumen "Tudorfer Naturstein" gepflastert.

Um 1975 war dort ein Medienzentrum,

und eine Aussenwerbung ist nicht vorhanden.

Man konnte hier Bücher, Zeitschriften und MCs ausleihen

Auch eine Kinder- und später eine Computerbibliothek sowie

das Institut für Religions- und Medienpädagogik fand hier sein Domizil.

.

 

 

 

ab diesem Zeitraum habe ich bis 2001 keine Hinweise mehr,

Auch die Fa. Nixdorf nutzte dieses als Verwaltungsgebäude.

 

 

 

Eine Aufnahme von Oliver Kuhlemann, Danke schön,

zeigt 2001 die Sparkasse und die VHS in diesem Gebäude.

 

 

Zurück