Bahnhofstr
Borchenerstr
Der Kolk
Ferdinandstr
Frankfurter Weg
Fuerstenbergstr
Gruener Weg
Imadstr
Kaiser-Karls-Bad
Lutherschule
Paderstrasse
Rathenaustr
Riemekestr
Schulstrasse
      Historisch I
      Kopa-Leuchten

Sonstiges
Theodorstr
Westernstr-tor
Wollmarktstrasse
Rathausplatz

"KOPA-Leuchten"

Eingestellt am 16.01.15

 

Schulstrasse 13

Schon seit meiner Schulzeit habe ich diese Lampenfabrik in Erinnerung.

Die tollen Bilder stammen von Gaby Giesguth, Danke

Eine Besonderheit ist der Transporter :

ein "Hochkastenwagen Ostner Rex 4" aus der Fahrzeugfabrik Willy Ostener

aus Dresden, die dann 1955 von den Faun Werken übernommen wurde.

Es gibt von diesem Fahrzeugtyp kein Foto weit und breit, da in der Regel nur Pritschenwagen gebaut wurden.

 

 

Die Lampenfabrik wurde 1953 an der Theodorstrasse 6 gegründet.

KOPA ist die Abkürzung für Koch Paderborn

Der Umzug in die Schulstrasse erfolgte 1964

Der Betrieb stellte Lampenschirme für den Einzelhandel her.

Die Produktion wurde 1999 eingestellt.

(Bitte nicht verwechsen mit Leuchten Nixdorf, die hatten Ihr Geschäft, auf dem

Grundstück der "Alten Heeresbäckerei", gegenüber)

Bis auf die Fotos des ersten Nachkriegs-Transporters gibt es keine weitere Unterlagen mehr.

 

Hier wird unser Transporter zur Maifahrt geschmückt ...

 

 

 

... oder bei einer Pause auf "Einkaufsfahrt"...

Körnermagazin

 

 

 

... in der Ferienzeit wurde aus dem Transporter ein Wohnmobil ....

...und so entstand ein tolles Foto als Werbung für unsere Firma.

Herz Jesu Knabenschule

 

 

 

Unser Betrieb an der Schulstrasse 13.

Dieses Foto entstand am 1. Juli 1992 bei der Geschäftsübernahme von meinen Eltern.

Herz Jesu Knabenschule

 

Diese Bilder hat Gaby heraus gesucht , Dankeschön, Bilder bitte nicht kopieren ,

Zurück