Bahnhofstr
Borchenerstr
Der Kolk
Ferdinandstr
Frankfurter Weg
Fuerstenbergstr
Gruener Weg
Imadstr
Kaiser-Karls-Bad
Lutherschule
Paderstrasse
Rathenaustr
Riemekestr
Schulstrasse
Sonstiges
Theodorstr
Westernstr-tor
      Bunter-Alltag um 72
      Drewes
      Ein Baum fehlt jetzt
      KFz am Kreis
      Kaufhalle
      Kaufhof - BarCelona
      Kaufhof1952
      Kaufhof1953
      Kaufhof1954
      Krippe Herz Jesu 1957
      Kuester
      Schnapstor
      Spaziergang1951
      Weihnachtsbeleuchtung
      der alte Kaufhof I
      der alte Kaufhof II
      der alte Kaufhof III
      der alte Kaufhof IV
      zum Markt
      der alte Kaufhof V
      Kaufhof1956
      Kaufhof1956-1
      Kaufhof1953-1
      Kaufhof1955

Wollmarktstrasse
Rathausplatz

"Kaufhalle"

( eingestellt am 22.12.14)

 

Die Gesellschaft wurde 1926 als Ehape Einheitpreis-Handelsgesellschaft mbH gegründet.

Die "Ehape Kaufhalle" im Schildern 2

wurde vom Kaufmann Salomon Lilienthal geführt,

dem das gleiche Schicksal wie Steinberg und Grünebaum wiederfuhr.

Kopie: Stadtarchiv

 

 

 

 

Ich habe als Kind die Kaufhalle hinter dem Rathaus schon früh kennengelernt.

An den alten Schriftzug kann ich mich nicht erinnern.

Aber die Spielzeugabteilung war für mich sowieso das wichtigste ...

....und dann die Matchbox - Autos ...

... in schönen in bunten Pappkartons...

... hier konnte ich Stunden verweilen ...

.. und manchmal durfte ich mir dann auch eines aussuchen.

vom Rathaus zum Dom; Foto: Stadtarchiv / Köppelmann

 

 

Manchmal ging es zum Markt ...

... noch einmal zurückgeschaut ...

Blick zum Rathaus; Foto: Stadtarchiv / Köppelmann

 

 

 

Ob meine Mutter hier jemals einen "Guatala Hot Bohnenkaffee" für 35 Pfenninge ...

und sich dazu noch eine "frische Erdbeertorte mit Sahne " für 85 Pfennige

gönnte , kann ich nicht sagen.

Innenansicht; Foto: Stadtarchiv / Köppelmann

 

 

 

Das Rathaus, oft Fotografiert ...

... und "Kaufhalle" mit den jetzt bekannten Schriftzug.

Foto: Ansichtskarte

 

 

 

Die Kaufhalle am neuen Standort an der Westernstrasse 2,

(Marienplatz gegenüber Wüseke)

Das viergeschossige Geschäftshaus wurde ursprünglich 1954 von Küster Bekleidung errichtet.

und wurde ab 1967 dann von der Kaufhalle bis zu deren Schliessung genutzt.

Die inzwischen über 2.000 qm grosse Verkaufsfläche ist jetzt langfristig an die Douglas-Holding vermietet.

Die betreibt die zum Konzern gehörende Buchhandlung Thalia.

Eine abgetrennte kleine Ladeneinheit im Erdgeschoss wird vom Schmuckgeschäft Christ genutzt.


Foto: Stadtarchiv / Köppelmann

 

 

Foto 1977 : Aurelio Graziani

 

Später habe ich bei der Kaufhalle selber einige Geräte erworben...

... z.Bsp. den tollen Casettenrecorder der Kaufhallen Hausmarke Favorit .

 

 

- bitte die Bilder nicht kopieren -

 

 

 

 

Zurück